Grüße: nachträglich zu Ostern und vorträglich zum Frühling

Da bin ich wieder. 🙂 Und dieses Mal mit vielen bunten Bildern und wenig Text. Eigentlich sind es nur kurze Grüße an Euch. Ich hatte ein wirklich schönes Osterwochenende in meiner alten Heimat. 🙂 Jetzt bin ich gut erholt und freue mich, dass das Studium wieder los geht.

Bevor wir gefahren sind habe ich unsere Ostergeschenke schön verpackt. Die Farben von Geschenkpapier, Kerzen und Blumen machen Lust auf den Frühling. Im Süden haben wir Ostereier gefärbt. Dafür hatten wir Kaltfarben und braune und weiße Eier. Daher hat fast jedes Ei eine andere Farbe bekommen. 😉 Mein lieber Mann hatte sogar den Ehrgeiz ein dreifarbiges Ei zu kreieren. Neben den gefärbten Hühnereiern gab es natürlich auch Schokoladeneier und etwas Gesundes. Zum Beispiel die riesige Schüssel Obstsalat. Als wir wieder nach Hause gekommen sind hat vor unserer Haustür auch ein kleiner Ostergruß auf uns gewartet! (Haben wir nicht eine tolle Nachbarin?! 🙂 )

So das war mein kleiner Osterwochenende-Rückblick. Ich hoffe ihr hattet auch schöne Tage! 🙂 Die bunten Bilder sollen Euch Lust auf den Frühling machen. Er kommt sicher bald!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s