Angrillen auf dem Balkon

Ja, noch ist es warm. 🙂 Und das musste ich genießen! Und wie machen das die Deutschen am liebsten? Mit Grillen! Zum ersten Mal auf dem „eigenen“ Balkon und bei Sonnenschein. 🙂 Erst später als wir das Feuer (Holzkohlegrill) angemacht hatten dachten wir darüber nach, ob das eigentlich erlaubt ist… Im Mietvertrag steht dazu nichts. Was ich sonst darüber gelesen habe, ist es wohl erlaubt, allerdings nicht so oft und in Absprache mit den Nachbarn. Zum Glück haben sich unsere Nachbarn nicht beschwert und wir hatten einen tollen Abend! 🙂

Zum Fleisch gab es selbstgemachte Kräuterbutter mit selbstgebackenem Baguette, Gurkensalat und Bulgursalat. Bulgursalat ist eine leckere Alternative zu den Klassikern Kartoffel- und Nudelsalat. 🙂 Dabei ist er auch noch einfach zuzubereiten! Den Bulgur in ca. der zweifachen Menge heißer Gemüsebrühe einweichen. Währenddessen in einer Pfanne mit Rapsöl eine Zwiebel und zwei Knoblauchzehen andünsten. Dazu (TK-) Spinat geben und ebenfalls anbraten. Den Spinat gleich mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn der Bulgur fertig gequollen ist die Spinat-Zwiebel-Knoblauch dazu geben. Zusätzlich noch getrocknete und eingelegte Tomaten klein schneiden und in den Salat geben. Gern auch etwas vom Öl der Tomaten in den Salat geben. Den kompletten Salat noch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig! Zum Nachtisch gab es Tarte Tatin aus dem Café in dem ich arbeite. 🙂 Selbstgebacken von meiner lieben Chefin. Auch nach zwei Tagen schmeckte der noch sehr lecker!

Wie gefallen Euch übrigens unsere Balkonmöbel und die „Holzbodenfliesen“? Dafür musste kein Tropenbaum gefällt werden, da es nur Holzoptik ist. Das ist mir bei den Recherchen zu den Möbeln wichtig geworden. Es fehlen noch ein paar nette Kleinigkeiten z.B. Sitzkissen und Pflanzen. 🙂 Aber noch ist ja erst Frühling (auch wenn die Temperaturen etwas anderes vermuten lassen), also habe ich noch Zeit.

Was kommt bei Euch auf den Grill bzw. was gibt es dazu? Hattet ihr schon mal Ärger wegen dem Grillen auf dem Balkon? Ich freue mich über Eure Kommentare! Bis bald! 🙂

Advertisements

4 Gedanken zu “Angrillen auf dem Balkon

  1. Sieht sehr schnuckelig aus! 😀 Ich mach auch öfters Couscous-Salat als Alternative, der geht schnell und ist mal was anderes. Das Gläschen Sekt muss ich mir für die nächste Grillparty merken, das macht das Ganze noch stimmungsvoller.

  2. Sieht superlecker aus! 🙂 Bei uns gibt es immer Kartoffelsalat als Beilage und Baguette. Die „Holzbodenfliesen“ gefallen mir auch sehr gut – sieht auf jeden Fall aus, als hättet ihr einen super Abend gehabt! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s