Video: Minion Kuchen – Party!

Das Minion Kuchen Video schneiden und veröffentlichen gehört zu den Dingen, die ich gern noch 2014 erledigen wollte 😉 Und ich habe es geschafft – juhu!

Minion KuchenDen Minion Kuchen habe ich schon vor einiger Zeit für die liebe Sonja zum Geburtstag gebacken. 🙂 Leider bin ich jetzt erst dazu gekommen das Video zu schneiden und zu veröffentlichen. Aber mit seiner Party-Tröte ist der Minion-Kuchen vielleicht sogar ein Silvester-Party Kuchen?! ^^

Als Grundlage für den Minion Kuchen habe ich meine beiden Lieblingsrezepte genommen: Limokuchen und Vanille-Frischkäse-Frosting. Das Rezept habe ich auch für meinen „Klassiker“ die Minion Cupcakes benutzt. 😉

Limokuchen (Tassengröße: 235,50 ml):

  • 3 Tassen Mehl
  • 2 Tassen Zucker
  • eine Tasse Öl
  • eine Tüte Backpulver
  • eine Tüte Vanillezucker
  • 4 Eier
  • eine Tasse Orangenlimo (z.B. Fanta)

Einfach alle Zutaten gut verrühren, in eine 28er Springform geben und ca. 60 Minuten (Stäbchenprobe!) bei 175° Ober- und Unterhitze backen.

Vanille-Frischkäse-Frosting:

  • 100 g Butter
  • 100 g Frischkäse
  • 100 g Puderzucker
  • eine Vanilleschote

Für das Frosting alle Zutaten mit dem Handrührgerät vermixen. Die Anleitung zum Dekorieren gibt es im Video:

Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr und hoffe ihr könnt das alte Jahr noch mal gut ausklingen lassen und das Neue ordentlich begrüßen 😉 Bis bald, viele liebe Grüße Franzi. Trööööööööööt!

 

Advertisements

7 Gedanken zu “Video: Minion Kuchen – Party!

  1. Diana schreibt:

    Hi Franzi :-),

    ein ganz toller Kuchen 🙂 ich bin super begeistert. Ich muss noch ein bisschen üben mit Fondant umzugehen und dann back ich den soooofort nach 🙂
    Hätte aber auch noch nen kleinen Tipp für deine neuen Videos: Wenn du beim Aufnehmen schon drauf achtest, dass du nicht zu viel im unteren Bildteil arbeitest, kann man dir am Ende trotz englischer Untertitel suuuuper beim Backen zuschauen 🙂

    Liebste Grüße
    Diana 😉

    • Liebe Diana, vielen Dank für deinen Kommentar, es freut mich sehr, dass dir der Kuchen gefällt. Viel Spaß und Erfolg beim Nachbacken! 🙂 Das mit dem Fondant ist gar nicht so schwer 😉 Deinen Tipp für die Videos finde ich super! Das nehme ich mir für das nächste Mal vor. Danke!!! Lg Franzi

  2. Josi schreibt:

    Hallo liebe Franzi, wie viel Gramm hast du von jeder Farbe gebraucht? Damit man weiß wie viel man holen muss 🙂

    • Hallo Josi, ich wiege das Fondant nicht ab, daher kann ich es nicht ganz genau sagen. Das meiste ist natürlich gelb, davon sollten 750 g reichen. Dann noch etwa 200 g blaues Fondant und jeweils 100 g weiß und schwarz. Grau ist eine Mischung aus schwarz und weiß und braun ist weißes Fondant mit Kaba und etwas Butter verknetet. Ich denke mit den Mengen solltest du gut hin kommen! Viel Spaß. Lg Franzi

  3. anki schreibt:

    Hallo Franzi, mein Sohn steht total auf Minions und ich werde den Kuchen für seinen Kindergeburtstag am 11.07 machen =D mal sehen was die Jungs dazu sagen. Ich bin sehr froh, dass ich dein Video gefunden habe, denn ich habe noch nie so einen Kuchen gemacht =D Dankeschön

  4. Dennis schreibt:

    Hi Franzi,
    Ich habe heute meinen ersten Kuchen überhaupt gebacken und musswirklich sagen, dass ich etwas aus dem Häuschen bin!!! Vielen Dank an deine Person. Meine Freundin wird ausrasten vor Freude! Herzlichen Dank.
    Viele Grüße
    Dennis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s